Oberes/Unteres Wasserwerk
Arion- und Puttenbrunnen
Tritonenbrunnen
Hirschgruppenbrunnen
Wildschweinbrunnen
Großer Weiher
Die Brunnen und Wasserspiele:

Die Brunnen und Wasserspiele im Schwetzinger Schlossgarten werden gespeist vom 'Oberen Wasserwerk' und 'Unteren Wasserwerk'.

Das 'Obere Wasserwerk' befindet vor dem Schloss auf der rechten Seite vom Eingang (heutiges Finanzamt). Das Wasserwerk mit dem danebenstehenden Wasserturm kann besichtigt werden, die Wasserräder sind z.T. noch funktionsfähig. Von hier aus wird z.B. auch die ca. 15 m hohe Fontäne im Arionbrunnen betrieben.

Das 'Untere Wasserwerk' liegt nordwestlich hinter dem Schloss im Anschluss an die 'Römische Wasserleitung'.

Es ist restauriert/saniert worden und der Öffentlichkeit wieder zugänglich. Dieses Wasserwerk wird u.a.für die Wasserspiele am Badhaus und 'Römischen Wasserkastell' benötigt. Früher war auch eine Knochenmühle integriert.


Galatheabrunnen
Am Apollotempel
Wasserglocke
Wildschweingrotte
Delfinbrunnen
Wasserspeiende Vögel
Vogelbad und Putten
Panbrunnen           Wasserkastell
Seepferdbrunnen